Die Lexan-Karo: Aufzucht und Hege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Lexan-Karo: Aufzucht und Hege

Beitrag von Cord Schröder am Mo 10 Nov 2014, 4:50 pm

Also Lexan ist eigentlich nur ein Markenname für Polycarbonat.
Sehr dünn und trotzdem reiss- und bruchfest nimmt man es für die Karo´s unserer Modellautos.



Ausschneiden, anmalen, fertig...

Mann kann die Karos mit der Lexanschere ausschneiden:



Zum Bohren der Löcher empfehle ich einen Karo-Bohrer, oder auch Body Reamer:



Die Karos sind aussen mit einer Schutzfolie versehen, diese sollte man mindestens bis nach dem Lackieren drauf lassen.

Ich zeichne vor dem Ausschneiden alle Öffungen und Bohrungen mit einem Permanent-Marker an. Dann schneide und bohre ich alles vor dem Lackieren.
Es ist wichtig VOR dem Lackieren die Karo innen auszuwaschen, ich nehme dazu meist ein Scheuerpulver (Weisser Stein) oder die Grüne Seite vom Schwamm.
Dabei an den Scheiben sehr vorsichtig sein, sonst sieht der Fahrer nachher nix mehr...
Dann Scheiben abkleben und nach belieben lackieren, dafür gehen z.B. folgende Farben:

Tamiya Lexanfarbe:


LRP/HPI Lexanfarbe:


Oder wer eine Airbrush sein Eigen nennt:

Createx:


Fascolor, Parma:


Es gibt da noch mehr, einfach mal nach Lexanfarben googeln...
Man kann abschliessend die Karo noch mit dem Bohrschleifer nacharbeiten, macht aber viel Dreck...

Un wenn man alles richtig gemacht hat könnte das so aussehen;-))



Wer mehr wissen möchte, frage dies bitte hier...

_________________
Gruß
Cord
avatar
Cord Schröder
LTS RC Racing Team Star

Anzahl der Beiträge : 384
Anmeldedatum : 24.07.13
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Die Lexan-Karo: Aufzucht und Hege

Beitrag von Dennis Bro am Fr 14 Nov 2014, 10:38 am

Sehr gut gemacht Cord, Top
avatar
Dennis Bro
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 06.07.13
Alter : 30

http://www.lts-rc-racing.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten