M-Chassie Bau Bericht "BSR Racing M-Rage" (günstige alternative?)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

M-Chassie Bau Bericht "BSR Racing M-Rage" (günstige alternative?)

Beitrag von Dennis Bro am Mo 31 Aug 2015, 10:13 am

Hallo ich bin schon seid langem hinter einem M-Chassie her, aber die Auswahl ist ja nun etwas begrenzt! Entweder die chassies sind ziemlich teuer oder etwas günstiger dafür muss denn enorm viel Tuning besorgt werden damit das Auto vernünftig geht bzw. haltbarer wird.
Ich konnte mich also nicht endscheiden und so verging etwas zeit bis ich im netz auf diesen kleinen Flitzer gestoßen bin, den "Basher M-Rage" von "BSR-Racing"
ein 4wd mini touring Car mit Kardan antrieb.


Das ganze Paket für knapp 100€ bei www.hobbyking.com
und in dem Paket,was schon nach 4 Tagen ankam, war wirklich alles enthalten!!!



Zur austattung:
-Karosserie
-Felgen/Reifen
-diverse Aluminium Teile
-Carbon Chassie, Dämpferbrücken, Top Deck usw
-Alu Gewindedämpfer
-CVD drive shafts


das ganze natürlich ohne Elektronik.
Also noch ein paar Kleinigkeiten dazu besorgt, natürlich auch aus dem günstigen Segment um zu schauen was man nun mit so einem günstigen Auto anstellen kann.
Zu den kosten bislang:
Auto   110€
Servo 25€
Motor 30€
Als Regler benutze ich einen alten LRP SPX Zero den ich noch liegen hatte.


Zum Bau des Chassie´s kann ich nur sagen, TOP, es lies sich genauso sauber und vernünftig bauen wie ein Marken Modell!!! Den ein oder anderen Kniff gab es aber, den ich mir gleich in meiner Bauanleitung hinterlegt habe(also wenn jemand dieses Chassie bauen möchte fragt einfach und leiht euch meine Anleitung)
So nun folgen einige Bilder vom zusammen Bau.
Die Carbon teile sind von sehr guter Qualität, müssen aber noch an den schnittkannten versiegelt werden(aber das ist normal wie bei allen Bausätzen)



Die Kugeldiffernziale waren schon fertig zusammen Gebaut, wurden aber nochmal gecheckt und für gut befunden Very Happy



Bei der Kardanwelle habe ich in den Outdrives zu den differenzialen eine kleine scheibe Schaumstoff gelegt, um das wenige spiel zu minimieren.








Fazit... ich bin total begeistert, zumindest vom zusammen Bau, Fahrbericht folgt natürlich auch noch und dann bin ich gespannt wie er sich so einstellen lässt.


Zuletzt von Dennis Bro am Do 03 März 2016, 10:38 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Dennis Bro
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 06.07.13
Alter : 30

http://www.lts-rc-racing.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: M-Chassie Bau Bericht "BSR Racing M-Rage" (günstige alternative?)

Beitrag von Dennis Bro am Di 01 Sep 2015, 3:19 pm

Hier noch der link zu dem Bausatz http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__78031__BSR_Racing_M_RAGE_1_10_4WD_M_chassis_un_assembled_kit_EU_Warehouse_.html
avatar
Dennis Bro
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 06.07.13
Alter : 30

http://www.lts-rc-racing.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: M-Chassie Bau Bericht "BSR Racing M-Rage" (günstige alternative?)

Beitrag von Dennis Bro am Di 15 Sep 2015, 4:01 pm

Also am Letzten Sonntag (13.9) konnte ich das m-chassi testen und muss sagen... selbst das Baukasten Set Up läuft sehr gut. Es lässt sich sehr rund fahren und ich würde sagen das auch Anfänger mit diesem sehr schnell klarkommen werden, voraus gesetzt die Übersetzung stimmt. Betrieben habe ich das chassi mit einem 17,5er und einer Übersetzung von knapp 7,6 was meiner Meinung nach etwas hoch ist man kann ruhig runter auf 6,7 oder 5,2 gehen. Dieses wird aber erst beim nächsten mal getestet.
avatar
Dennis Bro
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 06.07.13
Alter : 30

http://www.lts-rc-racing.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: M-Chassie Bau Bericht "BSR Racing M-Rage" (günstige alternative?)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten